Erlernen Sie die Anatomie der Zähne durch Knetübungen.

 

Als Zahnmedizinstudent müssen Sie an einigen Universitäten Zähne aus Knete kneten.

 Wir haben für Sie einige Fotos von guten Zähne kneten erstellt.

Zahn 14

Zahn 15

Zahn 16

Zahn 44

Zahn 45

Zahn 46

Allgemeine Tips:

Approximalkontakt
Der Approximalkontakt befindet sich im oberen Kronendrittel -> größte Zirkumferenz.

Fissuren
Geschwungene „verspielte“ Fissuren sind schöner als gerade Fissuren.

Kronen / Wurzelverhältnis
Das Verhältnis von Krone zu Wurzel beträgt 1/3 zu 2/3. Wurzelmerkmal beachten.

Kontaktpunkte
Kontaktpunkte nach Polz.
UK 6er : Kronen ucht beachten (im UK sowieso bei al- len Zähnen). Besitzt 5 Höcker. Rechteckige Okklusal ä- che. Der distobuccale Höcker ist der keinste. 2 Wurzeln.

Zahnformen
Arbeitshöcker sind immer rund. Scherhöcker sind schildförmig und laufen spitz zu. Bei den Zähnen ist das Massenmerkmal zu beachten, d.h. sie sind mesial breiter als distal. (Ausnahme ist der 4er im OK)

OK 6er
Besitzt 4 Höcker und eine durchgängige Crista transver- sa (mesiobuccal nach distovestibulär). Das Tuberculum carabelli muss nicht zwangsläu g angebracht werden. Rautenförmige Okklusal äche. 3 Wurzeln.

Kontakt

FIT4CLINIC, Dr. Maatz
Bürstädter Str. 43
68623 Lampertheim

Bevorzugter Kontakt: mail@fit4clinic.info

Montag - Freitag 19.00 - 20.00
Uhr oder per whatsapp (nur Fragen,
keine Bestellungen): 0176 21727552

Kontakt

FIT4CLINIC, Dr. Maatz
Bürstädter Str. 43
68623 Lampertheim

Bevorzugter Kontakt: mail@fit4clinic.info

Montag - Freitag 19.00 - 20.00
Uhr oder per whatsapp (nur Fragen,
keine Bestellungen): 0176 21727552

Kooperationspartner

© FIT4CLINIC 2020